• Strahlende Kinderaugen beim Griff in die Süßigkeiten.

Wenn Kinderaugen strahlen, geht die Sonne auf.

Mit Süßigkeiten und Kinderwaschseife konnten die soogut-Sozialmärkte rund um den Weltkindertag, der in Österreich am 20.September gefeiert wurde, viele Kinder überraschen.

Vizebürgermeister Gerhard Riegler schwang zum wiederholten Male den Kochlöffel im soogut-Sozialmarkt in der Wagmeisterstraße und verwöhnte die Gäste mit einem traditionellen Schnitzerl. Ein gelungener Auftakt für die Wiederaufnahme des Küchenbetriebes.

  • Warenbeschaffer und soogut-Marktleiter von Tulln, Gerwald Herz, freut sich über die großzügige Spende der Firma Jomo.

Süße Spende für Menschen in finanziellen Engpässen.

Die österreichischen Lebensmittelunternehmen zeigen Verantwortung und waren bemüht auch während der Corona Krise die Warenverfügbarkeit von Lebensmitteln sicherzustellen.

Ab 8.April können in finanzielle Not geratene  Amstettner einmal wöchentlich ein soogutes LEBENsmittelkisterl beziehen. Bestellungen werden ausschließlich von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 12:00 Uhr unter der Hotline 07472 601 236 oder 07472 601 420 angenommen.

Im Rahmen des „Projekt 2020“ ruft HOFER seine Kunden und Kundinnen spontan zur Sammelaktion „Gemeinsam Sammeln“ auf.

Vom 6.April bis zum 25.April können die Kunden und Kundinnen zusätzlich gekaufte Lebensmittel und Hygieneprodukte in die Einkaufswägen legen, die im Kassenbereich extra aufgestellt werden.

  • soogut-Verkaufsstelle in St. Valentin ist wieder geöffnet

Ab 1.April ist es uns möglich die soogut-Verkaufsstelle in St. Valentin mit Unterstützung der Stadtgemeinde wieder zu öffnen.

Wie gewohnt sind wir Mittwoch und Samstag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr in der Langenharterstraße 13 für Euch da.

Es wartet eine große Warenvielfalt auf Euch!

  • Fußballlegende Peter Pacult ist im Stockerauer soogut-Sozialmarkt bereits mit von der Partie.

Daher bleiben die Hauptstandorte der soogut-SOZIALMÄRKTE in Amstetten, Heidenreichstein (mit der Verkaufsstelle Horn), Mödling, St. Pölten, Stockerau, Ternitz und Tulln weiterhin GEÖFFNET.

Seiten