Voraussetzungen für den soogut Einkaufspass

(monatliche Werte 12 x pro Jahr)

  • Einpersonenhaushalte:
    Netto-Einkommen  bis € 1.328,00,-

  • Zweipersonenhaushalte:
    Netto-Einkommen bis € 1.992,00,-

  • für jede weitere erwachsene Person im Haushalt:
    + € 664,-

  • für jedes Kind unter 14 Jahren im Haushalt:
    + € 398,-

  • Menschen, die Zivil- oder Präsenzdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr leisten, Studierende, SchülerInnen (mit gültigem Ausweis), Lehrlinge und schutzsuchende Menschen aus der Ukraine können ohne Einkaufspass einkaufen

  • Personen in akuten finanziellen Notlagen

Wir berücksichtigen besondere Belastungen, wie Schuldentilgungen oder Zahlung von Alimenten. Bitte bringen Sie einfach einen entsprechenden Nachweis mit.

Folgende Unterlagen werden benötigt

  • Einkommensnachweis
    aller Personen, die im Haushalt leben (Lohn- oder AMS-Bestätigung, Pensions- oder Mindestsicherungsbescheid)

  • Aktueller Meldenachweis:
    Hier der entsprechende Download-Link. Selbstverständlich ist dieser auch in allen soogut-Sozialmärkten erhältlich .

  • Lichtbildausweis

  • Ein aktuelles Foto (auch ein privates, aktuelles Bild, das wir gerne kopieren, ist ausreichend)

Selbstverständlich können Sie auch den Einkaufspass bei den mobilen Verkaufs-Haltestellen beantragen. Da der Einkaufspass in der Zentrale ausgestellt wird, erhalten Sie, nach Abgabe alle Unterlagen, eine vorübergehende Einkaufsberechtigung.

Günstig Einkaufen mit dem soogut-Sozialmarkt Einkaufspass

Mit dem soogut-Einkaufspass, welchen wir Ihnen gerne kostenlos in einem unserer Märkte ausstellen, können Sie in allen soogut-Sozialmärkten günstig einkaufen. Außerdem genießen Sie unten stehende Zusatzangebote.

Was Sie ausserdem wissen sollten:

  • Der Einkauf in unseren soogut-Second-Hand Boutiquen ist auch ohne Einkaufspass möglich.
  • Auch der Besuch unserer Cafés ist nicht an den soogut-Einkaufspass gebunden.
  • Der Warenverkauf erfolgt ausschließlich in Haushaltsmengen.
  • Ihr Einkaufspass hat eine Gültigkeitsdauer von max. einem Jahr.

Zusatzangebote für unsere KundInnen:

  • HELP mobile bietet für alle GIS befreiten Personen einen Null Euro Handytarif.
  • Ebenso bieten wir - ermöglicht durch unsere KooperationspartnerInnen - auch immer wieder freie bzw. ermäßigte Eintrittspreise zu diversen Kultur- und Freizeitangeboten.
    • Landestheater St. Pölten - bitte fragen Sie bei der Marktleitung des soogut St. Pölten, ob es derzeit ermäßigte Eintrittskarten gibt.
  • Mit dem Tullner Kulturpass erhalten KundInnen mit Wohnsitz in Tulln freien Eintritt bei allen Kultureinrichtungen, die Partner von "Hunger auf Kunst und Kultur" sind. Mehr dazu hier
  • Das UnterWasserReich in Schrems bietet soogut KundInnen stark ermäßigte Eintrittspreise. Aufgrund der Besucherbeschränkungen ist in jedem Fall eine Reservierung erforderlich.
    • Erwachsene: € 2,00,-
    • Jugendlliche: € 1,00,-
    • Kinder bis 6 Jahre: gratis

Melden Sie sich zu unseren Newsletter an - er informiert über Markt-Aktionen und was sich bei uns tut. 

Gerda Christoph mit gefülltem soogut Einkaufskorb

Seit einigen Jahren bin ich Kundin in den soogut-Sozialmärkten. Ich begrüße das vielfältige Lebensmittelangebot zu günstigen Preisen sehr! Zum Beispiel mein heutiger Einkauf: Brot, Gemüse, Obst, Joghurt, Aufstrich, Körpercreme und ein bisschen was zu naschen. Das alles um nur € 5,-! Auch die Mitarbeit engagierter, freundlicher Menschen tut mir gut. Ich fühle mich wohl. Danke!"

soogut-Sozialmarkt Kundin Gerda Christof