Frauenrunde Oberwaltersdorf bastelt 67 Nikolosackerln für die soogut KundInnen in Mödling

  • v.l.n.r.: 1. Reihe: Ingomar Golob und Anneliese Dörr (beide SAM NÖ). 2 Reihe: Karin Stemberger (SAM NÖ), Ludovico Tacoli (Forst und Gutsverwaltung Fridau), BM Mag. M. Stadler, Hannelore Kurz (SAM NP, Peter Eigelsreiter

St. Pölten, 30.11.2017: soogut KundInnen dürfen sich auch dieses Jahr –bereits zum 6. Mal - über die Möglichkeit freuen, in allen SAM NÖ-Sozialmärkten sehr günstige Christbäume von der Forst- und Gutsverwaltung Fridau aus Ober-Grafendorf erstehen zu können. 

Genau am heißesten Tag des Jahres wurden die soogut-KundInnen mit köstlichem, original italienischem Eis vom Eissalon Casa del Gelato verwöhnt. Alessio Masella, Chef des Eissalons, verteilte höchstpersönlich das Eis an die zahlreichen Gäste, die sich über die leckere, kühle Erfrischung so richtig freuten.

Am vergangen Samstag besuchte eine Firmgruppe der Pfarre Hinterbrühl den Mödlinger Sozialmarkt, um von ihnen gesammelte  Hygieneartikel und Lebensmittel  zu übergeben. Das Geld für die große Menge – 2 ganze Einkaufswagerln voll gefüllt - war im Rahmen der Firmvorstellmesse für den SOMA Mödling gesammelt worden.

  • v.l.n.r.: Andreas Grünstäudl, Sonja Grünstäudl, Mario Strunk

Sonja und Andreas Grünstäudl vom BIO-Loschenhof  - einem Familienbetrieb in Arbesbach (http://www.loschenhof.at) - spendeten für den SOMA Waldviertel mobil 240 Stück Bio-Ostereier und 36 Packungen Bio-Eierteigwaren aus Urdroat (Ur-Roggen).

Seiten