• soogut-Marktleiter Ingomar Golob, Loriza Steiner, phil.Kulturverein und Sepp Gruber, Betriebsseelsorger und Koordinator der Fremdsprachigenseelsorge

Um auf die Vielfalt der Herkunft der Gläubigen aufmerksam zu machen, wird in jeder Diözese weltweit einmal im Jahr der „Sonntag der Völker“ organisiert. Die Kollekte der Messe, die in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Gerechtigkeit“ stand, wurde an den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten gespendet.

  • Strahlende Kinderaugen beim Griff in die Süßigkeiten.

Wenn Kinderaugen strahlen, geht die Sonne auf.

Mit Süßigkeiten und Kinderwaschseife konnten die soogut-Sozialmärkte rund um den Weltkindertag, der in Österreich am 20.September gefeiert wurde, viele Kinder überraschen.

  • Warenbeschaffer und soogut-Marktleiter von Tulln, Gerwald Herz, freut sich über die großzügige Spende der Firma Jomo.

Süße Spende für Menschen in finanziellen Engpässen.

Die österreichischen Lebensmittelunternehmen zeigen Verantwortung und waren bemüht auch während der Corona Krise die Warenverfügbarkeit von Lebensmitteln sicherzustellen.

Im Rahmen des „Projekt 2020“ ruft HOFER seine Kunden und Kundinnen spontan zur Sammelaktion „Gemeinsam Sammeln“ auf.

Vom 6.April bis zum 25.April können die Kunden und Kundinnen zusätzlich gekaufte Lebensmittel und Hygieneprodukte in die Einkaufswägen legen, die im Kassenbereich extra aufgestellt werden.

  • Fußballlegende Peter Pacult ist im Stockerauer soogut-Sozialmarkt bereits mit von der Partie.

Daher bleiben die Hauptstandorte der soogut-SOZIALMÄRKTE in Amstetten, Heidenreichstein (mit der Verkaufsstelle Horn), Mödling, St. Pölten, Stockerau, Ternitz und Tulln weiterhin GEÖFFNET.

  • Spendenübergabe an den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten vom BIGS St. Pölten

Auch heuer setzten sich die Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas für den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten mit der Unterstützung ihrer Lehrerin Frau Petra Nessl-Zöchling ein.

Seiten