• Die Fetter Baumarkt GmbH übergibt einen Scheck von 7.000 Euro an den Geschäftsführer der soogut-Sozialmärkte, Wolfgang Brillmann.

Die soogut-Sozialmärkte sind Niederösterreichs größte Sozialmarktbetreiber und mit ihrer 15 jährigen Erfahrung auch nicht mehr aus dem Segment der nachhaltigen Hilfestellung wegzudenken. „Ein selbstbestimmtes Einkaufserlebnis ist für Menschen mit wenig Geld Balsam für die Seele.“

Im Rahmen des „Projekt 2020“ ruft HOFER seine Kunden und Kundinnen spontan zur Sammelaktion „Gemeinsam Sammeln“ auf.

Vom 6.April bis zum 25.April können die Kunden und Kundinnen zusätzlich gekaufte Lebensmittel und Hygieneprodukte in die Einkaufswägen legen, die im Kassenbereich extra aufgestellt werden.

Der langjährige Kooperationspartner JOMO Zuckerbäckerei unterstützt die soogut-Sozialmärkte auch in der Corona-Krise mit einer wundervollen Warenspende.

Ein wertvoller Beitrag in außergewöhnlichen Zeiten.

  • Fußballlegende Peter Pacult ist im Stockerauer soogut-Sozialmarkt bereits mit von der Partie.

Daher bleiben die Hauptstandorte der soogut-SOZIALMÄRKTE in Amstetten, Heidenreichstein (mit der Verkaufsstelle Horn), Mödling, St. Pölten, Stockerau, Ternitz und Tulln weiterhin GEÖFFNET.

Der Wohltätigkeitsverein „Help me“ widmet sich ausgewählten sozialen Projekten, bei denen Familien in Österreich im Mittelpunkt stehen.

  • Wir suchen ehrenamtliche HelferInnen

Hast Du ZEIT?

Wir brauchen DICH!

  • in der Küche
  • im Second-Hand Bereich
  • für die Regalbetreuung
  • im Verkauf
  • im Café
  • als Fahrer
  • als Beifahrer

Bitte melde Dich im jeweiligen soogut-Markt bei der Marktleitung!

Werdet Euch bewusst, dass es viele Menschen gibt, die hungrig sind.

Macht Euch über den eigenen Umgang mit Lebensmitteln Gedanken.
Wie viel ist Dir dein Essen wert?

Seiten