Nachdem der dritte Abschnitt des Umbaus im SOMA Ternitz erfolgreich abgeschlossen wurde, versammelte sich am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, ein Großteil der Firmen, die den Umbau mit fachwerklicher Hand und Material großzügig unterstützt haben.

Nachdem die Festspiele Stockerau unter Intendant Zeno Stanek von Beginn an den Stockerauer SOMA mit Spendensammlungen kräftig unterstützen, hat Herr Stanek auch dieses Jahr besondere Schmankerln für SOMA-KundInnen und ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Gepäck.

Reinhard Bugl von der Emmaus Gemeinschaft ist mit seinem Team extra nach Tulln angereist um beim Aufbau der Holzregale zu unterstützen! Diese knifflige Angelegenheit wurde von den Profis perfekt gemeistert. Bewundern kann man das Ergebnis erstmals bei der Eröffnung am 3. April!

6

Wir freuen uns über gut erhaltene Second Hand Artikel