• Geschenke für Kinder im soogut-Sozialmarkt in Tulln

Der Direktor Franz Lackner vom Versicherungs- und Vermögensberatungsunternehmen OVB und sein Team haben sich für das heurige Jahr eine ganz besondere Weihnachtsaktion überlegt. Sie erfüllten die Weihnachtswünsche von Kindern, deren Familien im soogut-Sozialmarkt in Tulln einkaufen.

  • Der ÖAMTC Zweigverein Amstetten überreicht dem soogut-Sozialmarkt in Amstetten eine Spende in der Höhe von 150 Euro.

Es war Tradition, dass in den vergangenen Jahren der ÖAMTC Zweigverein Amstetten kurz vor Weihnachten für ein zauberhaftes Mittagessen im soogut-Sozialmarkt in Amstetten sorgte.

  • Spendenübergabe von 5.000 Kilo Holzbriketts durch den Lions Club St. Pölten Prandtauer und Firma Genol an den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten

Auch in diesem Jahr dürfen sich die soogut-KundInnen in St. Pölten wieder über die Holzbrikettspende des Lions Clubs St. Pölten Prandtauer in Kooperation mit der Firma GENOL vor Weihnachten freuen.

HILF JETZT!

Schenk Menschen in Not Hoffnung und Zuversicht.

Ein gefüllter Einkaufskorb hilft, dass der Teller nicht leer bleibt.

Spendenkonto:

SPK NÖ Mitte West IBAN: AT47 2025 6000 0092 3003 BIC: SPSPAT21XXX

  • soogut-Marktleiter Ingomar Golob, Loriza Steiner, phil.Kulturverein und Sepp Gruber, Betriebsseelsorger und Koordinator der Fremdsprachigenseelsorge

Um auf die Vielfalt der Herkunft der Gläubigen aufmerksam zu machen, wird in jeder Diözese weltweit einmal im Jahr der „Sonntag der Völker“ organisiert. Die Kollekte der Messe, die in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Gerechtigkeit“ stand, wurde an den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten gespendet.

  • Strahlende Kinderaugen beim Griff in die Süßigkeiten.

Wenn Kinderaugen strahlen, geht die Sonne auf.

Mit Süßigkeiten und Kinderwaschseife konnten die soogut-Sozialmärkte rund um den Weltkindertag, der in Österreich am 20.September gefeiert wurde, viele Kinder überraschen.

  • Bakabu, der Ohrwurm entführte die Kinder auf eine spannende Reise ins Singeland.

Ein großer Erfolg war das diesjährige Sommerfest auf dem Gelände des soogut-Sozialmarktes in Tulln. Mit Grillspezialitäten und hausgemachten Mehlspeisen wurden die Gäste kulinarisch verwöhnt.

Vizebürgermeister Gerhard Riegler schwang zum wiederholten Male den Kochlöffel im soogut-Sozialmarkt in der Wagmeisterstraße und verwöhnte die Gäste mit einem traditionellen Schnitzerl. Ein gelungener Auftakt für die Wiederaufnahme des Küchenbetriebes.

  • Warenbeschaffer und soogut-Marktleiter von Tulln, Gerwald Herz, freut sich über die großzügige Spende der Firma Jomo.

Süße Spende für Menschen in finanziellen Engpässen.

Die österreichischen Lebensmittelunternehmen zeigen Verantwortung und waren bemüht auch während der Corona Krise die Warenverfügbarkeit von Lebensmitteln sicherzustellen.

Seiten