Das sind die Voraussetzungen für einen Einkaufspass:

  • Einpersonenhaushalte:
    Netto-Einkommen  bis € 1.240,-
  • Zweipersonenhaushalte:
    Netto-Einkommen bis € 1.630,-
  • für jede weitere erwachsene Person im Haushalt:
    + € 195,-

  • für jedes Kind im Haushalt:
    + € 300,-

  • Menschen, die Zivil- oder Präsenzdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr leisten, Studierende, SchülerInnen (mit gültigem Ausweis) und Lehrlinge können ohne Einkaufspass einkaufen

  • Personen in akuten finanziellen Notlagen

Wir berücksichtigen besondere Belastungen, wie Schuldentilgungen oder Zahlung von Alimenten. Bitte bringen Sie einfach einen entsprechenden Nachweis mit.

Was brauchen Sie um einen Einkaufspass zu erhalten?

  • Einkommensnachweis
    aller Personen, die im Haushalt leben (Lohn- oder AMS-Bestätigung, Pensions- oder Mindestsicherungsbescheid)
  • Aktueller Meldenachweis:
    Hier der entsprechende Download-Link. Selbstverständlich ist dieser auch in allen soogut-Sozialmärkten erhältlich .
  • Lichtbildausweis
  • Ein aktuelles Foto (auch ein privates, aktuelles Bild, das wir gerne kopieren, ist ausreichend)

Selbstverständlich können Sie auch den Einkaufspass bei den mobilen Verkaufs-Haltestellen beantragen. Da der Einkaufspass in der Zentrale ausgestellt wird, erhalten Sie, nach Abgabe alle Unterlagen, eine vorübergehende Einkaufsberechtigung.

Günstig Einkaufen mit dem soogut-Sozialmarkt Einkaufspass

Mit dem soogut-Einkaufspass, welchen wir Ihnen gerne kostenlos in einem unserer Märkte ausstellen, können Sie in allen soogut-Sozialmärkten günstig einkaufen. Außerdem genießen Sie unten stehende Zusatzangebote.

Was Sie ausserdem wissen sollten:

  • Der Einkauf in unseren soogut-Second-Hand Boutiquen ist auch ohne Einkaufspass möglich.
  • Auch der Besuch unserer Cafés ist nicht an den soogut-Einkaufspass gebunden.
  • Der Warenverkauf erfolgt ausschließlich in Haushaltsmengen.
  • Ihr Einkaufspass hat eine Gültigkeitsdauer von max. einem Jahr.

Zusatzangebote für unsere KundInnen:

  • HELP mobile bietet für alle GIS befreiten Personen einen Null Euro Handytarif.
  • Ebenso bieten wir - ermöglicht durch unsere KooperationspartnerInnen - auch immer wieder freie bzw. ermäßigte Eintrittspreise zu diversen Kultur- und Freizeitangeboten.
    • Landestheater St. Pölten - bitte fragen Sie bei der Marktleitung des soogut St. Pölten, ob es derzeit ermäßigte Eintrittskarten gibt.
  • Mit dem Tullner Kulturpass erhalten KundInnen mit Wohnsitz in Tulln freien Eintritt bei allen Kultureinrichtungen, die Partner von "Hunger auf Kunst und Kultur" sind. Mehr dazu hier
  • Das UnterWasserReich in Schrems bietet soogut KundInnen stark ermäßigte Eintrittspreise. Aufgrund der Besucherbeschränkungen ist in jedem Fall eine Reservierung erforderlich.
    • Erwachsene: € 2,00,-
    • Jugendlliche: € 1,00,-
    • Kinder bis 6 Jahre: gratis

Melden Sie sich zu unseren Newsletter an - er informiert über Markt-Aktionen und was sich bei uns tut. 

Gerda Christoph mit gefülltem soogut Einkaufskorb

Seit einigen Jahren bin ich Kundin in den soogut-Sozialmärkten. Ich begrüße das vielfältige Lebensmittelangebot zu günstigen Preisen sehr! Zum Beispiel mein heutiger Einkauf: Brot, Gemüse, Obst, Joghurt, Aufstrich, Körpercreme und ein bisschen was zu naschen. Das alles um nur € 5,-! Auch die Mitarbeit engagierter, freundlicher Menschen tut mir gut. Ich fühle mich wohl. Danke!"

soogut-Sozialmarkt Kundin Gerda Christof