...die Emmausgemeinschaft/Kochwerkstatt…

Die Emmausgemeinschaft St. Pölten ist eine Einrichtung, die sozial benachteiligten Personen Wohn-, Arbeits- und Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Ziel ist die gesellschaftliche Integration. Die unantastbare Würde der Person sowie die wesentliche Gleichheit aller Menschen sind – ausgehend von einer christlichen Werteorientierung – die unverzichtbare Grundlage unseres Selbstverständnisses und Handelns. Täglich werden in der Kochwerkstätte bis zu 150 Essensportionen in Form von 2 Menüangeboten für die TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen des Standortes Viehofen unter gesundheitlichen und ökologischen Gesichtspunkten zubereitet. Zusätzlich wird ein Jausenservice angeboten und das Abendessen bzw. die Wochenendverpflegung für das Wohnhaus gekocht. Die Kochwerkstatt sieht sich als Trainings- und Qualifizierungsbereich für Menschen im arbeitstherapeutischen Kontext als auch für langzeitarbeitslose Personen.

...die Rahmenbedingungen…

  • Beschäftigungsausmaß: 18 Std./Woche im Turnusdienst, ohne Nachtdienstzeiten
  • Arbeitsbeginn: ab sofort
  • Arbeitsort: Emmausgemeinschaft Viehofen, Kochwerkstatt

...der Aufgabenbereich...

  • Mithilfe beim Zubereiten der Speisen
  • Reinigungstätigkeiten und Einhaltung der hygienischen Standards (HACCP)
  • Abwasch und Versorgung des Geschirrs
  • Der Arbeitsbereich umfasst die Küche, die Lagerräumlichkeiten, den Speisesaal, die Sanitärräume und einen Aussenbereich mit Schanigarten und Hochbeeten

...wir erwarten...

  • wertschätzendes, empathisches und selbstreflektiertes Auftreten
  • körperliche und psychische Belastbarkeit und Flexibilität
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein B
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit in einem multidisziplinären Team
  • Identifikation mit dem Emmaus-Leitbild

...wir bieten...

  • Entlohnung nach SWÖ-KV - Einstufung Verwendungsgruppe 3, bei 3/1 mind. 1.790,30 (brutto, 38h, Stand per 31.12.2019)
  • intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase
  • offene, transparente und wertschätzende Arbeitsweise
  • eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision und Weiterbildungen
  • Betriebsküche

...Bewerbung und Unterlagen…

Vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse, …) via Online-Bewerbung www.emmaus.at/jobs/ (Dateianhänge ausschließlich im pdf-Format) bis 05.02.2020, Ansprechperson: Fr. Martina Hinterecker

 

Jobtyp: 
Angestelltenverhältnis